Videoanleitung für eine Waldorf-Laterne

      1 Kommentar zu Videoanleitung für eine Waldorf-Laterne

Vor fast genau 2 Jahren habe ich eine Fotoanleitung zum Basteln einer Waldorf-Laterne veröffentlicht.
Diese Bastelei ist bei uns zu Hause auch in diesem Jahr wieder sehr aktuell und ich bin stolz darauf, dass meine Foto-Anleitung sich auch in diesem Jahr zu dieser Zeit wieder großer Beliebtheit erfreut.
Allerdings erreichen mich immer mal wieder Fragen zur Anleitung, weil einiges nicht gut dargestellt bzw. nicht für jeden verständlich zu sein scheint.

Da ich inzwischen ein bisschen mehr mit der Technik vertraut bin und nicht nur Fotobearbeitungsprogramme, sondern auch einfache Filmbearbeitungsprogramme begriffen habe, habe ich zu dem Thema Waldorf-Laterne schnell mal eine Video-Anleitung gedreht, erstellt und hochgeladen. Falls du es lieber statisch magst, bleibt die Fotoanleitung natürlich bestehen.

Tipps für eine Lichterketten-Dekoration:

  • benutze eine Lichterkette mit kleinen Lämpchen (z.B. von hier*)
  • falte Mini-Waldorflaternen
  • schneide in den Boden mit einer Nagelschere ein Kreuz ein (ca. 3×3 cm, alo 1,5 cm in jede Richtung – je nach Kerzengröße kann es notwendig sein, das Kreuz noch größer zu schneiden)
  • die Glühlämpchen werden jeweils durch das Kreuz des Waldorflaternchens gesteckt

waldorflaterne-lichterketteMit dieser Anleitung verabschiede ich mich in die besinnliche Zeit.
Bis Januar wird es keine weiteren Blog-Beiträge geben, kein Facebook-Posting, nichts auf Instagram und auch nichts in meinem DaWanda-Shop!

Ich merke gerade wieder – wie jedes Jahr um diese Zeit – dass, während die Natur sich zur Ruhe legt, wir Menschen hektischer und betriebsamer denn je werden. Oft nur, um zu konsumieren – in jeglicher Form.
Mein Termin-Kalender zeigt eine ähnliche Betriebsamkeit und da ich nebenbei noch im Einzelhandel arbeite, werde ich mich dem Konsum-Stress nicht völlig entziehen können.
Aber ich möchte in diesem Jahr die Weihnachtsfeiern der Kinder nicht als lästige Verpflichtungen sehen, sondern mich darauf freuen können, ich möchte „Die Weihnachtsgans Auguste“* vorlesen und dabei die Freude und angenehme Spannung empfinden, die ich als Kind empfand, wenn meine Großmutter das vorgelesen hat, ich möchte Weihnachtslieder auf dem Klavier einüben, ich möchte keine Geschenke nähen, die mir andere für ihre Liebsten abkaufen, während keine Zeit mehr bleibt, Geschenke für die eigene Familie und meine besten Freunde in Liebe vorzubereiten. Ich möchte leckere Dinge, die gleichzeitig gesund sind, mit Freude (und mit den Kindern) zubereiten, mich auf unser (unkommerzielles) Weihnachts-Chorkonzert und die vielen Proben davor freuen …

Ich möchte inneren Frieden spüren!

Denn nur, um möglichst selbst das Optimum an Konsum aus der Weihnachtszeit herauszubekommen, habe ich in den letzten Jahren viel verpasst und nur wenig von Besinnlichkeit gespürt.

Aber jetzt komme ich in die Jahre … 😉

 

Bleib schön gesund und hab‘ eine schöne und hoffentlich besinnliche Adventszeit!

Verlinkt mit Handmade on Tuesday

One thought on “Videoanleitung für eine Waldorf-Laterne

  1. Ella Vary

    Liebe Jenny! Vielen Dank für die schöne Einstimmung in die Adventszeit. Das Video ist wirklich sehr gelungen. Ich wünsche dir und deiner Familie eine besinnliche Vorweihnachtszeit und freue mich schon, nächstes Jahr wieder von dir zu lesen.
    Ganz liebe Grüße, ein schönes Wochenende und einen besinnlichen ersten Advent
    Manuela

    Reply

Ich freue mich über jedes Feedback! Vielen Dank!